Hackbraten gefüllt mit Feta

Rezept

Für ca. 8 Portionen

Zutaten

Hackbraten

20g Öl
1 Zwiebel
60g Paniermehl
800g Hackfleich
2 Eier
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Paprika edelsüss
250g Feta

Sauce

100g Sahne
2 TL Speisestärke
Salz und Pfeffer
Paprika edelsüss
eventuell noch ein Brühwürfel für Fleischbrühe

Zubereitung

1. Backofen auf 180°C vorheizen, und die Kastenform fetten.

2. Zwiebeln in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spachtel nach unten schieben. Öl zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 2 dünsten.

3. Paniermehl, Hackfleisch, Eier, Salz, Pfeffer und Paprika zugeben und mit hilfe des Spachtels 1 Min./Linkslauf/Stufe 5 vermischen.

4. Hackteig in die Kastenform geben, Feta in kleine Stücke schneiden und in den Hackteig drücken, alles gut zusammendrücken und 1 Stunde 10 Minuten 180°C backen.

5. 250g ausgetretenen Fleischsaft aus der Kastenform (ggf. mit Wasser und Brühwürfel auffüllen), Sahne und Speisestärke in den Mixtopf geben und 4 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen und Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

6. Hackbraten aus der Form nehmen, in Scheiben schneiden und heiss zusammen mit der Sauce servieren (gut zu Kartoffeln und Gemüse).


Video

Kochen mit Zimmi übernimmt keinerlei Haftung für das Rezept, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in der Thermomix Gebrauchsanleitung.