Bohnen-Burger

Rezept

Zutaten

4 Weizenbrötchen
1 trockenes Brötchen

100 ml Milch
600 g Schweinehack
2 El gewürfelter geräucherter Speck
10 g Röstzwiebeln
6 Eier
1 El gehackte milde Peperoni
1 TL Chilipulver
Salz

Pfeffer
4 Scheiben Bacon
800 g Baked Beans (2 Dosen)
4 Scheiben Cheddar 

Zubereitung

1. Das trockene Brötchen würfeln und in der lauwarmen Milch 10 Minuten einweichen.

 

2.  Schweinehack in eine Schüssel geben, Röstzwiebel,  eingeweicht Brötchen, Eier, gewürfelter Speck und gehackte Peperoni dazu geben und gut vermengen. Anschließend nach Belieben mit den Salz, Pfeffer abschmecken.


3. Mit feuchten Händen aus dem Teig 4 Pattys formen und von jeder Seite etwa 3-4 Minuten grillen.


4. Für die Toppings in einer Pfanne ohne Fett den Bacon knusprig braten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen. Die Baked Beans erwärmen. In einer großen Pfanne mit wenig Fett 4 Spiegeleier braten, oder alles auf einer Grillplatte auf dem Grill machen. (siehe Video)

 

5. Jeweils die untere Brötchenhälfte mit 1 Scheibe Bacon und dem Patty belegen. Darauf reichlich Baked Beans verteilen. Käse auflegen und mit dem Spiegelei krönen. Etwas Chilipulver darüberstäuben und die obere Brötchenhälfte aufsetzen.


Video

Grillzubehör

Kochen mit Zimmi übernimmt keinerlei Haftung für das Rezept, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in deiner Grill Gebrauchsanleitung.