Würstchen-Chili

Rezept

Für ca. 4 Portionen

Zutaten

1/2 Chilischote

1 Zwiebel

20 g Öl

350 g Paprika

100 g Wasser

50 g Tomatenmark

400 stückige Tomaten

2 Lorbeerblätter

1 Würfel Fleischbrühe

1 TL Salz

1/2 TL Pfeffer

1-2 Prisen Cayenne-Pfeffer

400 g Kidneybohnen, abgetropft

200 g Wiener Würstchen

 

 

Zubereitung

1. Chilichote und Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek/Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spachtel nach unten schieben.

 

2. Öl zugeben und 2 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.

 

3. Paprika zugeben und 8 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

 

4. Wasser, Tomatenmark, stückige Tomaten, Lorbeerblätter, Brühwürfel, Salz, Pfeffer und Cayenne-Pfeffer zugeben, mit dem Spachtel einmal umrühren und 15 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1 garen.

 

5. Wiener Würstchen in Scheiben schneiden und mit den Kidneybohnen in den Mixtopf geben, 10 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1 garen, abschmecken und servieren.

 


Video

Nährwerte

pro Portion
Brennwert 1804 kJ / 430 kcal
Eiweiß 23 g
Kohlenhydrate 34 g
Fett 19 g

Kochen mit Zimmi übernimmt keinerlei Haftung für das Rezept, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in der Thermomix Gebrauchsanleitung.